Naturmuseum Dortmund

Lu:

Bei uns in den Balver Höhlen und im Hönnetal wurden Knochen von Tieren der letzten Eiszeit entdeckt: Mammuts und Bären. So etwas müsste man auch in Dortmund bestaunen können! Und überhaupt – die Wunder der Natur sind sicher auch was für Stadtmenschen wie Dich, Alfred.

 

Die „Stahl•Zeit•Reisenden“ Luise & Alfred: Naturmuseum Dortmund


Informationen zum Besuch

Adresse:
Münsterstr. 271
44145 Dortmund
Tel. 0231/5024856
naturmuseum@stadtdo.de
www.naturmuseum-dortmund.de
 

Öffnungszeiten:
Di–So: 10–18 Uhr

 

 

299165 Kokerei Hansa
Kokerei Hansa

„Hanseaten“ nennen sie sich: die hart gesottenen Arbeiter, die das Ungetüm, das die Kokerei Hansa einmal war, Tag und Nacht zähmten. Die Hitze endloser Koksofenbatterien, das Inferno aus Teerdunst und Kohlenstaub, die Gaskompressorenhalle, deren gewaltige Maschinen das Koksgas verdichteten und bis an den Rand des Sauerlands leiteten – das alles machen Führungen wieder lebendig …

Weiterlesen

322816 Fredenbaumpark
Fredenbaumpark

Natur gibt’s hier gleich nebenan. Der Stadtwald der einst reichsfreien Stadt Dortmund ist eine der ersten öffentlichen Grünflächen im Ruhrgebiet. Er lädt zum Flanieren und Spielen ein. Und Schützenfeste gibt’s nicht nur in Südwestfalen – mit Volksbelustigung kennen sich die Dortmunder auch aus. Zur Stadtmitte ist es übrigens nur ein Katzensprung – äh – eine kleine Bahnfahrt.

Weiterlesen

322815 Naturmuseum Dortmund
Naturmuseum Dortmund

Bei uns in den Balver Höhlen und im Hönnetal wurden Knochen von Tieren der letzten Eiszeit entdeckt: Mammuts und Bären. So etwas müsste man auch in Dortmund bestaunen können! Und überhaupt – die Wunder der Natur sind sicher auch was für Stadtmenschen wie Dich, Alfred.

Weiterlesen

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.